Old-fashioned

Der Mann ist noch nicht VOLLSTÄNDIG in der virtuellen Welt angekommen, wenn er den Bus zu Flughafen verpasst, und dann mit seinem Smartphone nicht etwa ein Taxi ruft – sondern mich anruft, damit ich ihm eins rufe…

(Morgens um 6.45 Uhr, während ich versuche, zwei Teenager soweit aus dem Zombiemodus zu holen, dass sie zur Schule gehen können.)

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Der Rest veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Old-fashioned

  1. Georg B. Mrozek schreibt:

    Hehe, dazu las ich neulich auch etwas Erheiterndes: http://tapferimnirgendwo.com/2014/09/26/sie-hatten-das-ausdrucken-mussen/

    Jaja, es dauert halt mit dem Umgang neuer Techniken und so. Du bist zu schnell für Viele ;-)

  2. Jutta schreibt:

    Ach ja, Männer… grins.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s