Monatsarchiv: Januar 2014

Endlich kalt

Ich bin sehr, sehr dankbar, dass ich Klamotten habe, mit denen ich zwei Stunden auch bei -10° spazieren gehen kann, ohne dass mir auch nur ansatzweise kalt wird, eine Kamera habe, die völlig klaglos zwei Stunden lang bei diesen Temperaturen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Der Rest | 3 Kommentare

Fun

Die Kinder zeigen größtmögliches Verständnis für die Prioritäten in diesem Haushalt. Besonders für: Ich hatte keine Zeit zum gesund kochen, ich musste mit der neuen Software spielen, haut euch eine Tiefkühlpizza in den Ofen.

Veröffentlicht unter Rasselbande | 1 Kommentar

Propro, krastiekrastie

Also, ich möchte jetzt nicht von einer Sucht sprechen, aber als Zeitrumbringding (ich warte immer noch!) gibt es sicher schlimmeres…

Veröffentlicht unter Der Rest | Kommentar hinterlassen

Merkwürdig

Überall um mich herum sah ich letzte Woche Menschen den Kalender für 2014 auspacken und aufhängen, lese von „jetzt habe ich die Termine eingetragen, nun kann das neue Jahr beginnen“. Und ich frage mich: wie machen die das? Ehrlich, mein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Der Rest | 1 Kommentar

Prokrastination mal anders rum

Während ich auf die Freischaltung der neuen Fotofälschungssoftware warte habe ich schon abgewaschen, die Küche gewischt, den Abluss der Dusche gereinigt (habarabääääääh igitt) und zweieinhalb Granny Squares gehäkelt. Wenn die sich nicht mal beeilen, wird das hier noch ein Vorzeigehaushalt…

Veröffentlicht unter Der Rest | Kommentar hinterlassen

Zombievorwarnung

Ich bin schon sehr gespannt auf die morgen beginnende 1. Schulwoche nach den Ferien. Die Kinder jungen Herren hatten keine Nacht vor 2.00 Uhr das Licht aus und waren ungnädig, wenn ich um 11.30 Uhr zu wecken begann… Gnädigerweise müssen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Der Rest | 2 Kommentare