Japp

Es regnet – dauerhaft und nicht zu wenig.

Es windet.

Die Blätter fangen an zu Fallen, das Laub leuchtet mich an.

Die Kastanien sind kurz vorm Platzen.

Es gibt die ersten Kürbisse.

 

Sie ahnen es: Mir geht es saugut!

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Der Rest veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Japp

  1. Jana schreibt:

    Hier (Ruhrgebiet) scheint die Sonne, es sind 27°C und morgen sogar über 30°C angesagt und ich habe so die Nase voll davon – ich will endlich wieder Wollpullover und -jacken tragen können. Regen muss nicht unbedingt sein, aber kälter und Herbst wäre auch meins.
    Insofern: Ich kann Sie verstehen.

    Viele Grüße!
    Jana

  2. dasmiest schreibt:

    @Jana: Angeblich soll es hier auch noch mal sommerlich warm werden. Ich habe beschlossen, dass zu ignorieren ;-)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s