Monatsarchiv: August 2013

Definition:

Ein Buch ist dann richtig gut und spannend, wenn der Sohn lieber liest, als seine Computerspielzeit zu nutzen. (Und nur höchst unwillig auf jede Anrede = Unterbrechung reagiert). Love. Advertisements

Veröffentlicht unter Rasselbande | Kommentar hinterlassen

149,50

Das teuerste Paar Schuhe meines Lebens. Gerade online bestellt. Aber mittlerweile bin ich alt genug, um zu wissen, dass sich Qualität da lohnt. Und ich kaufe ca. alle zwei Jahre mal ein Paar Schuhe für mich. Ich kenne die Marke; … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Der Rest | 3 Kommentare

Twitterlieblinge

Bild | Veröffentlicht am von | Kommentar hinterlassen

Vererbt

„Nein Mama, ich möchte jetzt wirklich lieber nicht in den Buchladen gehen. Sonst seh ich wieder so viele Bücher, die ich unbedingt haben möchte und gebe Geld aus und ich will doch grad sparen.“ Ich sollte von ihm lernen und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Der Rest | 3 Kommentare

Mehr als genug

Jetzt wird das noch mal warm. Dabei war ich doch schon im Herbst-Vorfreude-Modus! Ich will keinen Sommer mehr! (Ok, wollte ich im Juli auch schon nicht, aber nun ist doch echt mal gut.) Wollte ich nur mal gesagt haben.

Veröffentlicht unter Der Rest | 3 Kommentare

Begehrlichkeiten

Ich fürchte, ich werde noch ein paar Kilo Pfirsiche dazu kaufen müssen. Ich kann mich nämlich in dieses Chutney auf Käse ziemlich reinlegen.

Veröffentlicht unter Der Rest | 5 Kommentare

2013: Das Jahr des Pfirsichs

Der Pfirsichbaum, dieses Jahr so: Plus zwei Kilo so gegessen, plus zwei Kilo verschenkt (plus diverse Kilo verschimmelt am Baum). Mal sehen, ob er jetzt ein paar Jahre zur Erholung streikt…

Veröffentlicht unter Der Rest, hausen und halten | Kommentar hinterlassen