Survived

Einer der allerersten warmen und sonnigen Frühlingssamstage. Wenn man da in den Pflanzengroßmarkt fährt, dann sehenden Auges: Die halbe angrenzende Großstadt versorgt sich mit Blümchen. Eine Mischung aus Autobahn, Schlussverkauf und der Potenz des ganz normalen Wahnsinns. Ich behaupte: auch dort ist der Gesamt-Intelligenzquotient eine Konstante…

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Der Rest veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s