Kleiner Realitätscheck

Mal ehrlich: Muss man zu einem 14. Geburtstag von 20.00 bis 23.00 Uhr bowlen gehen?

Ja, es ist ein Samstag und ja, die Kinder werden hingehen dürfen. Aber bitte: Finde nur ich das befremdlich?

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Der Rest veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu Kleiner Realitätscheck

  1. Anonym schreibt:

    Hab dich nicht so….bist du mit 14 noch nicht scharf drauf gewesen, mal ausgehen zu dürfen???Ich finde das voll ok. Geburtstag ist ein besonderer Tag und das ist sicher eine Ausnahme für alle Beteiligten.

  2. orangata schreibt:

    Ne, ich finde es auch grenzwertig. 16 – 20 Uhr wäre auch ok gewesen. Vor allem setzt es auch voraus, dass die Kinder abgeholt werden, oder?
    Jetzt gerade meine spontane Eingebung, verstösst es nicht gegen irgendein Jugendschutzgesetz?

  3. Ich - einfach nur Ich schreibt:

    Ähm… ist mir auch etwas befremdlich !! … Selbst wenns Samstag ist … spätestens 21 Uhr sollte Schluss sein – meiner Meinung nach – … was andere tun bleibt denen überlassen…. (ich würd nicht extra bis 23 Uhr deswegen wachbleiben) …

    LG

  4. Georg schreibt:

    14 – definitiv Nein! Wo soll sonst noch eine Grenze zu 16 liegen?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s