Sicher nicht zum letzten Mal

Das Tempelhofer Feld aka der ehemalige Flugplatz Tempelhof ist ja eh schon immer toll, ich bin da sehr gern. Drachensteigen lassen, laufen, gucken, Himmel sehen, Skatern, Rollern und Kytern zuschauen, prima.

Dass man dort auch Segway fahren kann ist allerdings noch ein erheblicher Bonus, denn a) macht das einfach sauviel Spaß, b) ist es natürlich ideales Gelände mit viel asphaltierter Strecke, Platz und keinen Autos und c) – und das ist am wichtigsten – dürfen dort auch die Kids fahren, die sonst immer ausgeschlossen waren, wegen Mindestalter und Führerscheinpflicht.

Wir hatten heute jede Menge Fun (fragen Sie aber nur nicht, wie sehr wir die Gören nötigen mussten, das Haus zu verlassen und wie unendlich quengelig Teenager sein können) und haben eine neue Idee für die Gestaltung des nächsten KinderTeenagergeburtstages.

_MG_0669k

Da der Hagelschauer nach 10 Minuten vorbei war, hatten wir dann auch noch tolle Drama-Wolken vor Sonne. Einziges Manko waren zuwenig Handschuhe, mir ist drei Stunden später immer noch kalt. Aber das war es wert, eine Startbahn langdüsen ist einfach toll:

_MG_0686kUnd eine tolle, passende Flugzeug-Wolke vom Rückweg  habe ich auch noch für Sie:

_MG_0687k

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Der Rest veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s