Ich war ein Vogel

Naja, fast. Also jedenfalls hoch oben ohne Motor und mit viel, viel Spaß. Allerdings auch mit einem sehr wehleidigen Magen, der seit der Schwangerschaft von vor 14 Jahren einfach nix mehr verträgt.Ich finde ja, diese blöde Hormonumstellung dürfte dann mal wieder vorbei sein… Das nächste Mal jedenfalls nur noch mit Medikamenten gegen Reiseübelkeit. Und ich glaube, ein nächstes Mal wird es geben :-).

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Der Rest, Foto veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Ich war ein Vogel

  1. orangata schreibt:

    Wow, du hattest noch die Muße Fotos zu machen :-).
    Sitzt du vorn und man sieht deine Beine?

    Gruß orangata

  2. dasmiest schreibt:

    So isses :-)

  3. Frau Ladybird schreibt:

    Eine tolle Aussicht, Schulterklopfen für deinen Mut, es noch einmal zu tun – trotz schwachem Magen. Da hat das Daumendrücken für gutes Wetter doch geholfen *freu*.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s