Es will mal wieder schief laufen

Nun wird es doch noch Sommer, so zum Ende der Ferien. Und prompt ist nicht nur der Verschluss des ohnehin angeschlagenen Planschpools weg (heute einen neuen bestellt, mal sehen, ob der vor Ende des Sommers ankommt), nein, auch der ohnehin angeschlagene Monstersonnenschirm ist endgültig hin. Irgendwas hat da System.

Und zur Krönung hat es meine Friseurin gestern geschafft, die Blondierung zu versauen, so das ich zumindest mit nassen Haaren eher kraottenorange bin. Ich hatte schon oft blondierte Haare, so richtig weiß. Früher selbst gemacht, später vom Friseur. Aber so schlimm noch nie. Donnerstag ist Nachbesserungstermin…

Zu heiß ist es mir auch, die Ferien neigen sich dem Abschluss entgegen:die Laune ist nicht die beste.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Der Rest veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu Es will mal wieder schief laufen

  1. *Mücke* schreibt:

    Siehst du da geht es mir besser. Ich habe gar keinen Pool und die Schirme hab ich erst gar nicht aufgebaut. So geht das, dann ist auch keine Gefahr das was kaputt geht. Das man dir aber auch immer alles erklären muss….

  2. dasmiest schreibt:

    Aye Mückitalein. Und was tue ich gegen den Sommer, außer nach Schottland ziehen, was noch einige Jahre warten muss?

  3. *Mücke* schreibt:

    hm, gute Frage – grübel – in einen hochklimatisierten Keller ziehen und sich von den Kiddis bedienen lassen? Nachts dann bischen raus und dich bewegen damit du bis Schottland nicht eingerostet bist.

  4. Tin@ schreibt:

    Ey, rot ist doch super!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s