Plüschauto

Bevor ich Ihnen von unserem Urlaub vorschwärme, Bilder zeige und seufze, weil ich wieder hier bin, muss ich eben von der Heimreise erzählen.

Wir hatten das Vergnügen, als wir von Amsterdam aus Richtung Berlin fuhren, einige Teilnehmer des Carbage Run 2012 zu sehen. Soweit ich inzwischen ersuchmaschinen konnte (wirklich viel auf deutsch dazu fand ich nicht), ist das eine Ralleye, die bereits zum dritten Mal stattfindet und von den Niederlanden nach Oslo führt – zumindest dieses Mal – innerhalb von fünf Tagen und mit diversen Aufgaben für die Teilnehmer – wobei die Autos maximal 500 Euro wert sein dürfen und möglichst phantasievoll aufgemotzt sein sollen. Und glauben Sie mir, manche Leute habe viel Phantasie! Und Talent.

Bei den ersten merkwürdigen Fahrzeugen mit niederländischem Kennzeichen dachten wir uns noch nicht viel. Aber irgendwann wurden sie doch auffällig häufig, wir lauerten förmlich schon auf den nächsten und hatten viel, viel Spaß. Herzlichen Dank, liebe Teilnehmer, dafür :-). Hätte ich mich mehr getraut, hätte ich noch viele von ihnen fotografiert, auch an der Raststätte, aber öh… naja… die Schüchternheit und so…

Nur beim roten Plüschauto, da musste ich einfach. Das war so toll. Wir überholten, ließen uns überholen, überholten wieder um nur ja genug hach-machen zu können:

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Der Rest veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s