Monatsarchiv: Juni 2012

Tipp

Falls es jemand noch nicht kennt: Hier kann man Fischadlern aus Estland beim Brüten/Schlüpfen/Füttern und so zuschauen. Tolle Sache, Vorsicht, Suchtgefahr. Ich kam drauf über mein absolutes Lieblingsblog, Frau Novemberregen. Advertisements

Veröffentlicht unter Der Rest | 4 Kommentare

Am allermeisten

freu mich darauf, dass ich während des Urlaubs zweieinhalb Wochen meinen Brüllaffen von Nachbarn nicht hören muss. Und wenn ich ganz besonders viel Glück habe, fährt er danach weg.

Veröffentlicht unter Der Rest | 1 Kommentar

Holzauge, sei wachsam

Und nie wieder werde ich mich über die Angewohnheit des Mannes lustig machen, direkt nach Durchfahren der Waschanlage auszusteigen und einmal um das Auto herumzugehen. Wer weiß, wann wir sonst bemerkt hätten, dass dort das Nummernschild abgefallen war…

Veröffentlicht unter Der Rest | Kommentar hinterlassen

Ein Meister

der Prokrastination ist der Sohn Nummer 2. Früher hieß so etwas übrigens schlicht „fauler Sack“. Und erzähl mir keiner was über Gene, sein Bruder ist nämlich nicht so, trotz exakt gleicher selbiger.

Veröffentlicht unter Rasselbande | 1 Kommentar

Schnipsel

Heute viele alte Videos von süßen, kleinen Kindern wiedergefunden und glucksend angesehen. Festgestellt: Süß sind sie nur noch bedingt, klein eher nicht mehr und ich muss mehr Videos drehen, unbedingt! In dieser letzten Schulwoche, in der die neue Schule glücklicherweise … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Der Rest | Kommentar hinterlassen

Heute

Dauerregen und nichts zu tun. Viel faules Fernsehen, Computern, rumgammeln. Man könnte es auch Erholung nennen.

Veröffentlicht unter Der Rest | Kommentar hinterlassen