Spießerin

Bin ich eigentlich der einzige Mensch, der findet, dass man morgens um 7.15 Uhr weder lautstark in seinem Garten telefonieren muss, noch seinem zum x-ten mal entwischten Köter hinterbrüllen sollte, der durch die Nachbarschaft rast?

Ja, es ist wirklich eng an eng bebaut hier, aber die Leute, die seit Jahren hier wohnen sollten das doch mittlerweile wissen…

—-

Und einfingrig Alle meine Entchen auf dem Klavier bei weit geöffneten Türen – so ca. 175 mal. Noch nicht 8.00 Uhr und ich könnte eine Portion Nerven gebrauchen.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Der Rest veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu Spießerin

  1. berlinkpenick schreibt:

    Heute früh klingelte mein Wecker um 05:05 Uhr – mein Mitleid hält sich in Grenzen! ;-)
    Aber ich weiß natürlich was Síe meinen, wir schlafen auf einen abgeschlossenen Hinterhof hinaus, eigentlich das ganze Jahr bei geöffneten Fenster, und es gibt ein ’new baby‘ – unsere ‚Elternohren‘ funktionieren noch immer sehr gut.
    Jedes kleines ‚Quitsch‘ wird registriert …. aber hey, ein neues Baby! :-)

  2. dasmiest schreibt:

    Ich war auch seit 6.00 Uhr auf, trotzdem finde ich nicht, dass man um 7.00 Uhr rumlärmen sollte… oder sonst irgendwann, wenn wir grad dabei sind…

  3. Britta schreibt:

    Tja die lieben Nachbarn,
    ich kenne das nur zu gut. Da probiert das Nachbarskind im Schuppen oder ähnlichem das neue Schlagzeug aus, natürlich zur besten Mittagszeit. Da mäht der Nachbar am Sonntag Mittag wenn gar nicht gemäht werden darf den Rasen. Aber am meisten liebe ich den Nachbarn der direkt hinter uns wohnt, der noch vor 6 Uhr seine Hunde rauslässt die dann bellend und jaulend wieder um Einlass bitten der ihnen leider nicht gewährt wird. Den Vogel schießt aber der Nachbar eine Straße weiter ab, dessen Hahn in der Nacht um 3.30 Uhr das krähen anfängt obwohl es draußen noch stockfinster ist.

    Ganz viele verständnissvolle Grüße

    Britta

  4. putti schreibt:

    <– Mehrfamilienhausbewohnerin mitten in der Stadt: Die Familie über uns saugt nahezu täglich um 6:30 in der Früh die komplette Wohnung, inklusive Parkettboden! Bin voll und ganz Deiner Meinung. Liebe Grüße :-)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s