Zum zweiten Mal

innerhalb der letzten sechs Monate habe ich jetzt über eine Woche lang auf einen Arzttermin gewartet, der abklären sollte, ob da ein Tumor oder doch was harmloses oder gar nichts ist.

Beide Male war es nichts bzw. etwas harmloses (na gut, zumindest harmloseres). Und obwohl ich recht gut darin bin, rational mit sowas umzugehen, ist das keine Situation, die ich jetzt dauernd bräuchte, bittedanke. Denn natürlich sind da immer wieder Gedanken und Sorgen und Ängste. Auch wenn man sehr fatalistisch ist und gut im Wegschieben.

Zu den Freuden des Älterwerdens gehört eine deutlich erhöhte Frequenz an Arztbesuchen… demnächst ist die Zahnärztin dran, und die wird nicht nur kontrollieren, seufz.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Der Rest veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu Zum zweiten Mal

  1. illy schreibt:

    Hi,

    bloss man gut, dass nix (oder wenig) war. Diese Warterei ist allerdings tatsächlich eine arge Folter. Der Meinung bin ich auch.

    Liebe Grüsse
    illy
    *morgen Zahnarzttermin hat.. und der wird, wie eigentlich immer, schon irgendwas finden :-(

  2. RIngelstrümpfe schreibt:

    Igitt, das braucht keiner! Ich freu mich mit Euch, dass alles relativ harmlos ist, aber diese Warterei und Grübelei ist dann doch sicherlich erschreckend. Ich leih Ihnen dann mal das Schwert, damit Sie denn auch gegen die Alltagsgremlins kämpfen können.

  3. Frau-Irgendwas-ist-immer schreibt:

    Klopft auf Holz – na das sind doch gute Nachrichten – nur was harmloseres. *Daumen nach oben*

    Habe mir am Montag Morgen beim Belastungs-EKG auch sagen lassen dürfen – „Altersgerecht!“ Na danke auch!
    Aber die Hausärztin hat die Dopingmittel trotzdem erhöht…seufz.

  4. Tin@ schreibt:

    Frau Miest, da gehen wir doch viel lieber zwei Mal in sechs Monaten zum Schweinedeckenspanier. Mach keinen Mi(e)st, hörst du!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s