Besuchs-Mathematik

30% mehr Kind = 200 % mehr Lärm = 100% mehr Fluchtreflex.

Noch zwei Stunden.

Hauptsache, sie haben Spaß *Mantra murmel*.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Rasselbande veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Antworten zu Besuchs-Mathematik

  1. Tina schreibt:

    Wie zum Geier hast du es geschafft 0,6 Kinder zu Besuch zu haben?

  2. dasmiest schreibt:

    Schön zu sehen, dass Sie aufmerksam lesen Frau M ;-).
    Ja, es war schlundrig von der anderen Seite gedacht. Ich führe erhöhte Pubertäterhintergrundgeräusche als Entschuldigung ins Feld.

  3. Tin@ schreibt:

    Ich hatte das Labor die ganze Woche für mich allein und anschließend heute sogar zuhause 2 himmlische Stunden sturmfreie Bude – mein ausgeruhtes Hirn konnte deshalb so exzellent Prozentrechnen. Ruhe ist so toll.

  4. orangata schreibt:

    Sag mal, war für heute nicht so ein Sporttag im Gym von ihm geplant ?
    Ich warte schon ganz sehnsüchtig auf einen Bericht :-)

  5. dasmiest schreibt:

    Nicht heute und nicht direkt von ihm ;-). Und for sure nicht mit uns…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s