Der ganz normale Wahnsinn

bei einem Freitagsgroßeinkauf:

  • liebe Mitkundin, die Ablage an der Kasse ist NICHT der richtige Platz, um deine Einkäufe gemütlich in fünf Taschen zu verpacken. Dann ist nämlich kein Platz für die Waren der drei Kunden hinter hier,
  • liebe Kassiererin, hinter deiner Kasse ist ein Förderband, damit du die Waren darauf weiterschieben kannst. Stapelst du alles direkt an der Kasse, ist das eine enorme Platzverschwendung und verdammt unpraktisch,
  • liebe Mitautofahrer, wenn euch mehr als 35km/h auf einer Hauptverkehrsstraße überfordern – dann bleibt doch einfach zu Hause.

Aber am Ende von der Fleischerin seines Vertrauens ein großes Stück frische, noch warme Schweineschwarte geschenkt bekommen entschädigt für vieles.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Der Rest veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Der ganz normale Wahnsinn

  1. Frau Spätlese schreibt:

    Du hattest also Spaß . . .
    Aber ärgere Dich nicht über die Blödköppe – soviel Aufmerksamkeit haben die gar nicht verdient.
    :-)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s