Manchmal

denke ich, ich bin zur „Führung eines kleinen Familienunternehmens“ einfach nicht geeignet. Ich bin NICHT in der Lage diplomatisch zu motivieren und über persönliche charakterliche Schwächen liebevoll lächelnd hinwegzusehen.

Ich hätte eine Karriere machen sollen, in der ich unfähige Mitarbeiter feuern kann und nicht persönlich involviert bin.

Manchmal kann ich einfach nicht mehr.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Rasselbande veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Manchmal

  1. Patti N schreibt:

    Manchmal – und nicht nur Manchmal – muss man sich eine Auszeit nehmen um wieder zu Atem zu kommen!!

    Liebe Grüße von jemandem der deinen Blog-Eintrag versteht

  2. creezyzy schreibt:

    Ach, ich habe überhaupt nicht den Eindruck, das Du in Deinem Job nicht hochkarätige Kompetenzen mitbringst und den besten Job der Welt machst. Nur: das Leben korrespondiert nicht mit den Ansprüchen der Anderen und dann noch weniger mit den eigenen – kein Grund zu Verzweifeln. Das ist … eben so! Und im Grunde ist es auch gut so. So nur kann man Signale an die Umwelt senden (oder wird endlich mal gezwungen), dass auch Grenzen erreicht sind.

    Wenn man mir gegenüber immer nur diplomatisch begegnen würde, hätte ich nie die Chance (oder hätte mich nie dem Zwang ausgesetzt gesehen) mich zu entwickeln. Also: alles im Rahmen! ,-)

  3. Tina schreibt:

    „Ich bin NICHT in der Lage diplomatisch zu motivieren und über persönliche charakterliche Schwächen liebevoll lächelnd hinwegzusehen.“

    Ich auch nicht und ich muss das im Job trotzdem praktisch jeden Tag tun. Und feuern darf ich besagte Nullnummer auch nicht. *grmpf*

    Zuhause warte ich manchmal sehnlich auf die Zeit, in der die Blagen alle ausgezogen sind und ihre Spleens mitgenommen haben. Wenn auf meinem Sofatisch keine Bonbonpapiere mehr liegen, keine benutzen, fetttriefenden Pfannen auf dem Herd herumstehen oder jemand meine Mettwürstchen weggefressen hat, auf die ich mich den ganzen Tag gefreut habe.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s