Ich liebe es gar sehr,

  • dass jetzt Herbst ist, die Blätter nur so von den Bäumen wirbeln und der Wind rauscht;
  • dass meine Kinder endlich in dem Alter sind, in dem sie Ferien vor allem wegen des Ausschlafens schätzen. Heute bin ich um 11.00 Uhr aufgewacht. Der eine Sohn war zwar seit 9.00 Uhr wach, las aber gemütlich (siehe Herbstwetter) in seinem Bett, der zweite wachte ungefähr gleichzeitig mit mir auf. Und auch wegen des Wetters und der Gemütlichkeit haben wir heute so richtigen Schlumpertag beschlossen, darum wird im Schlafanzug an elektronischen Geräten gespielt, ausnahmsweise.
Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Der Rest, Rasselbande veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s