Gasometer

Da

wollte ich schon lange mal hin. Gestern, bei der Langen Nacht der Wissenschaften, gab es die Gelegenheit. Nicht nur von unten, sondern auch rauf, ganz nach oben. Der Blick ist fantastisch.

Und obwohl ich so gar keine Höhenangst hab sag ich Ihnen: In 80m auf schmalen Gittern mit deutlichem Rost, Kabeln und Trägern, die da rumliegen, sehr wenig und sehr luftigem Geländer und zum Schluß fast völliger Dunkelheit – das hat schon einen Hauch Abenteuer.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Der Rest, Foto veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Gasometer

  1. Rika schreibt:

    Grenzenlose Bewunderung für den Aufstieg! Ich wäre nicht mal in 2 m Höhe gekommen angesichts der Zustände … Geländer und viel zu viel Luft und Sicht unter den Füßen … würg und Herzklopfen zum Zerspringen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s