Diesmal

von hier keine grand prix – verzeihung, song contest Berichterstattung. Weder live noch später wird abgelästert dieses Jahr, denn ich hab es boykottiert. Zum ersten Mal seit etlichen Jahren NICHT geschaut.

Mir ging dieser Hype auf die Nerven und das Vor“auswahl“verfahren war eine solche Farce, dass es mich aufregen könnte. Ich weiß nicht, ob Lena nur zu jung war, um Herrn Raab seine selbstverliebte Prozedur zu unterbinden oder ob sie tatsächlich auch drauf abfährt, aber ich fuhr jedenfalls nicht mit. Schalten Sie also nächstes Jahr wieder zu, wenn Sie schaudernd schönes Fremdschämen lesen wollen. Vielleicht.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Der Rest veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Diesmal

  1. Wortman schreibt:

    Lena/Raab haben ja ihre Abrechnung bekommen. Hab es heute Morgen in den Nachrichten gelesen :)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s