Im nächsten Leben,

da werde ich Dachdecker. Ich weiß nicht, ob der Job Spaß macht, aber er muss eine Goldgrube sein. Der eine ist ausgebucht bis zum Sommer, der andere kommt mal gar nicht zum Termin und hat es auch nicht nötig, sich zu melden.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Der Rest veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Im nächsten Leben,

  1. Webschaf schreibt:

    Das kommt mir soooo bekannt vor.

  2. zimtapfel schreibt:

    Handwerk hat goldenen Boden sagte Omma früher immer. Muss wohl was dran sein, wenn ich mir die diversen Handwerker hier so ansehe, die leben alle nicht am schlechtesten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s