Das Wort des Tages

ist Einlassgurtwickler.

Der ist es, der die Reihe der „hier geht momentan alles kaputt Dinge“ gerade fortsetzt. Ich weiß jetzt mehr über die Teile, als ich je lernen wollte und hoffe, dass der Miest-Mann heute nach Anweisung den richtigen besorgt, der sich dann heute abend problemlos einbauen lässt. (Das Problem war nicht das Ausbauen und wieder ordentlich wickeln und wäre auch nicht das wieder Einbauen. Das Problem ist die Spannung, die gestern nicht wieder herzustellen war.) Und falls es Ihnen geht, wie es mir gestern vormittag auch noch gegangen ist: Gurtwickler sind die Dinger, mit denen man die Außenjalousien hoch und runterlassen kann.

Heute sitze ich dann mal im Dunkeln. Ich hoffe, das ich das neue Telefon, das hoffentlich ankommt, auch so angeschlossen bekomme. Und guck dann mal, was als nächstes defekt ist…

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Der Rest veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Das Wort des Tages

  1. Frau_Mahlzahn schreibt:

    Ach siext, ich hab‘ jetzt an den Autogurt gedacht, *vordiestirnklatsch*. Aber gut, dass Du mich drauf hinweist, mein… wie heißt das? Einlassgurtwickler ist nämlich auch kaputt (allerdings nur der von der Raffgardine, aber ärgerlich ist trotzdem). Jetzt weiß ich, wonach ich im Geschäft suchen muss!

    Ich drücke die Daumen, dass diesmal alles passen wird!

    So long,
    Corinna

    P.S.: Ein neues Telefon brauchen wir übrigens auch.

  2. Immer drei Sachen sind es. :/

    Bei uns sind es bisher:
    – eine Marmorstufe der Innentreppe sieht nun aus, als habe jemand ein Stück rausgebissen.
    – die Terrasse hat sich von den Fliesen getrennt
    – Nummer drei kommt unweigerlich.

    Hmpf.

  3. dasmiest schreibt:

    Wenn’s mal nur drei wären… bei uns sind es die letzten Wochen deutlich mehr, die Serie könnte jetzt mal wieder aufhören.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s