Zum Glück

Eine Schulausflugsbegleitung heute läßt mich ganz tief aufseufzen vor Glück darüber, dass ich nicht mehr täglich in die Schule gehen muss. Aber ganz tief!

(Die letzten Beiträge klingen jetzt alle so negativ. Aber eigentlich sind sie das gar nicht. Sie sind ein Ventil für die Momente, in denen mich Sachen wirklich ankotzen. Denn eigentlich bin ich sowohl mit meinem Leben als auch meinen Kindern höchstgradig zufrieden. Die Schule, nun gut, das ist ein anderes Thema…)

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Der Rest veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s