Heute:

Offizieller Vollblut-Faulenzertag.

In Schlafanzügen auf der Couch lümmeln, die Büchereibeute von gestern durcharbeiten, mal ein Filmchen, mal ein wenig Internet; jeder tut, was ihm Spaß macht.

Nicht, dass wir uns die letzte Woche irgendwie überarbeitet hätten, aber doch jeden Tag irgendwas erledigt (was ja auch gut so ist). Aber heute, heute ist Regen und gemütlich und gar nichts muss. Aber sowas von gar nichts.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Der Rest veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s