Monatsarchiv: Juni 2010

Wir üben schon mal

Ferienstimmung. Denn Nachmittage, die dank des Hitzefrei besonders lang sind und ohne Hausaufgaben, und an denen dann auch noch keine Fußball-WM-Spiele stattfinden, die sind schon mal so laaaaaangweeeeiiiiilig. Aber eigentlich freue ich mich wirklich auf die Ferien ;-).

Veröffentlicht unter Rasselbande | Kommentar hinterlassen

Must do

Ein „muss ich noch sehen“ ist die Alhambra. Unbedingt. Weil ich doch grad mal wieder in Bildern geschwelgt hab…

Veröffentlicht unter Der Rest | 1 Kommentar

Idylle

ist, wenn am Abend der nervige Nachbar reingegangen ist, und zum Sonnenuntergang der Rasensprenger leise rauscht, die Vögel zwitschern und in der nahegelegenen Kirche der wirklich gute Chor bei weit offenen Fenstern probt.

Veröffentlicht unter Der Rest | Kommentar hinterlassen

Eigenlob der etwas merkwürdigen Art…

Ob der 6 – 8 Kilo zuviel, die sich seit einiger Zeit sehr hartnäckig an Frau Miest festkrallen gibt es eine ganze Reihe an Klamotten, insbesondere Kleidern, die ich nicht mehr tragen kann. Was ich sehr bedauere. Aber Es gibt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Der Rest | 3 Kommentare

Killer Cat

Also, dass die Katz mir nahezu täglich eine Maus schenkt, das bin ich mittlerweile gewohnt. Das find ich auch nicht schlimm, denn sie legt die brav im Garten ab und sollte ich sie nicht gleich von allein entdecken, dann zeigt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Der Rest | 3 Kommentare

Das zweite Gute an der WM

(neben dem ruhigen Einkaufen können) ist, dass ich am Sonntag, wenn wir Kindergeburtstag nachfeiern, alle acht Testosteronbomber zwei Stunden lang vor die Glotze setzen und damit sehr glücklich machen kann. Völlig ohne schlechtes Gewissen. Noch überlege ich, ob sich der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Der Rest, Rasselbande | 1 Kommentar

Schlechte Laune

einfach mal so. Dafür gründlich. —– Edit: Heute weiß ich ganz genau, warum. Macht es aber kein Stück besser.

Veröffentlicht unter Der Rest | Kommentar hinterlassen