Korinthen ge…

Weil es mir im Moment verstärkt in Blogs, Foren und sonstwo entgegenschlägt:

Antibiotika ist die Mehrzahl, und ich hoffe, Sie nehmen immer nur eines zur Zeit, nämlich ein Antibiotikum.

Gleiches gilt für Psychopharmaka: Ein Psychopharmakon tut es eigentlich…

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Der Rest veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Antworten zu Korinthen ge…

  1. zimtapfel schreibt:

    Ah ja. Das juckt mich auch immer so in den Fingern beim Lesen…
    :-)

  2. putti schreibt:

    …und so bedürfen sooo viele Mehrzahlformen keiner weiteren Vermehrung; aber hier mit einer Aufzählung anzufangen, wäre müßig, endlos und sowieso überflüssig (weil unter Gleichgesinnten ;)) *Creme für die sich ständig hochklappenden Zehennägel such* :-D

    Nur noch dies: Wenn selbst die großen, meinungsbildenden Medien von „Paparazzis“ sprechen, dann seh ich schwarz für das Bildungsniveau hierzulande *seufz*… (Keine Traube kann sooo schnell trocknen, wie ich Korinthen bräuchte ;D)

  3. zimtapfel schreibt:

    Die Krätze kriege ich auch immer, wenn Leute tot und Tod durcheinanderschmeißen. Kann doch nicht so schwer sein, das eine ist ein Adjektiv (er ist tot), das andere ein Substantiv (der Tod kommt auf leisen Sohlen).
    Ich nehm mir mal noch ein paar Korinthen mit…

  4. Multiples schreibt:

    Oh da bin ich ja schon fast froh tatsächlich 2 verschiedene Psychopharmaka zu nehmen :-)

  5. dasmiest schreibt:

    Seufz, ok Frau Multiples, nicht immer tut es eins, ich leiste Abbitte ;-).

    Aber ehrlich, ich hab so einige gelesen, die meinten explizit eins und meine armen Fußnägel kommen kaum noch zum Entrollen.

  6. Daxie schreibt:

    Tja, wie meinte mal der Chef einer Marketingabteilung: “ Mir gefaellt die Aussage „Panta rhei“ auf der Brochure nicht, kann ja nicht jeder so gut Englisch und das versteht dann wieder keiner…“
    Tum te tum …

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s