Dankbar

Ich weiß, dass ich schon öfter darüber schrieb. Aber es überkommt mich halt auch immer wieder: ich bin für (gute) öffentliche Bibliotheken sehr dankbar. Und für Kinder, die so lesebegeistert sind. Und ja, auch dafür an diese Dankbarkeit erinnert zu werden, wenn sonst mal wieder so einiges im Argen liegt und ich an vielem verzweifle. Das Positive sehen, nicht nur die Mankos…

Die heutige Ausbeute.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Der Rest, Rasselbande veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Dankbar

  1. Frau_Mahlzahn schreibt:

    Ungefähr so einen großen Stapel darf ich morgen wieder zurück tragen, *ggg*. Unsere Filiale der Stadtbibliothek ist echt mäßig (es gibt in anderen Bezirken viel bessere, größere, besser ausgestattete, und wie ich gerade erfuhr, sogar welche mit… KAFFEEAUTOMATEN!), dafür kann man sich aber alles dahin oder sogar — kostenfrei — zur nächstgelegenen Postfiliale bestellen. Seitdem wir das herausgefunden haben, zahle ich den Jahresbeitrag doch noch mal umso lieber.

    Und ja: auch solche „kleinen Dinge“ wie eine gute Bib und lesefreudige Kinder können ein Riesenausgleich sein und helfen, Dinge wieder in eine andere Perspektive zu rücken. Ich drücke die Daumen, dass auch alles andere wieder ins rechte Lot kommt!

    So long,
    Corinna

  2. Jeanie schreibt:

    Ach, wie gerne würd ich meinen Kindern auch soilche Stapel aus der Bücherei holen!! Leider lesen meine drei kaum… kann ich überhaupt nicht verstehen, grade weil sie mich meist nur mit Buch vor der Nase sehen und ich auch viel vorgelesen habe…. Soooo schade! Vielleicht entdecken sie Bücher irgendwann doch noch für sich… *Seufz*

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s