Monatsarchiv: Oktober 2009

Zwei Seiten, wie immer…

Also Kinder im Ferienmodus sind morgens um 10.00 Uhr, wenn sie langsam aufwachen, sehr angehm. Abends um 23.00 Uhr, wenn sie noch nicht wirklich müde sind, ist das ein wenig anders…

Veröffentlicht unter Rasselbande | 2 Kommentare

Gute Laune

Gibt es ein Wort, das das Gegenteil von bereuen ausdrückt? Ich bräuchte es heute, denn es war die deutlich richtige Entscheidung, die Kinder zu zwingen, auf den etwas längeren Spaziergang zur Bücherei mitzukommen. Nicht nur haben wir zwei Taschen voller … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Der Rest | 4 Kommentare

Packwahn

Ein bißchen was ändert sich, wenn die Kinder älter werden und man mit ihnen in Urlaub fährt: Zwar müssen immer noch dreimal soviel Kinder- wie Erwachsenenklamotten gepackt werden, aber statt diverse Becher, Flaschen, Hochstühle und ähnliches zusammenzusuchen bestücke ich heute … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rasselbande | 1 Kommentar

Schwein gewesen und gehabt

Manchmal lohnt es sich, anstehende Arbeiten bis zur allerletzten Minute aufzuschieben. Manchmal erfährt man nämlich in der vorletzten Minute, dass der Termin verschoben wurde und man wieder drei Wochen mehr Zeit hat…

Veröffentlicht unter Der Rest | 3 Kommentare

Anfrage

Kann mir eine von den evtl. mitlesenenden Sockenwollfärberinnen zufällig eine schwarz-weiße Wolle herstellen, die garantiert Kuhflecken produziert? Bei angenommenen 60 Maschen und lockerer Strickweise… Oder hat jemand eine gute Anleitung um Kuhflecken-Socken zu stricken? Ich wäre wirklich dankbar :). (Seufz, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter strick-content | 10 Kommentare

more than words can say

Buntes Herbstlaub, noch nass vom nächtlichen Regen, glitzernd in der strahlenden Oktobersonne. So schön, dass es mir das Herz zusammenschnürt. Jedes Mal. Eine meiner ganz großen Lieben.

Veröffentlicht unter Der Rest | 1 Kommentar

Was mich ärgert

sind zum Beispiel Digital-Kameras, extra als Webcam ausgewiesen, die den Kabelslot so intelligent direkt neben der Stativöffnung haben, dass man nur eins von beiden nutzen kann. Da hat mal wieder jemand sowas von überhaupt nicht mit-, nach- oder sonst gedacht…

Veröffentlicht unter Der Rest | 1 Kommentar