Erblich bedingt

Nun müssen sich auch die Jungs bei jedem Friseurbesuch schon mindestens dreimal anhören „du hast aber auch dicke Haare“. Tja Kinder, das wird so bleiben…

Heute haben sie das erste Mal richtig unterschiedliche Frisuren, was ich klasse finde. Gut, für meinen Geschmack hätte die eine weniger topfig und die anders etwas kürzer gekonnt, aber danach geht es ja nicht. Sie finden’s gut und ich finde gut, dass ihre unterschiedlichen Persönlichkeiten sich äußerlich zeigen.

(Und ich werde alt: ich verstehe die Tipps und Tricks für ihre Spiele, die ich ihnen raussuchen muss, nicht mehr wirklich).

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Rasselbande veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s