*Droh*

Und wenn hier nicht bald mal wieder mehr kommentiert wird, ja – also dann muss ich wohl auch ein hach, ich weiß gar nicht, ob ich noch bloggen soll/kann/möchte Krisending schreiben. Und das wollen Sie doch gar nicht lesen…

Also hopp.

———————–

Na, das funktioniert ja sehr gut. Bittedanke, weiter so.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter intern veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

9 Antworten zu *Droh*

  1. unterholzbewohner schreibt:

    Ich finde ja auch, dass derzeit eine, nunja, Art Kommentierungsmüdigkeit grassiert.

  2. Kalinumba schreibt:

    so treffend, wie Du schreibst, kann man einfach nichts mehr hinzufügen. Lesen tue ich`s trotzdem gerne und bin erfreut über jeden neuen Beitrag!

  3. multiples schreibt:

    Das ist die Frühjahrs-Kommentier-Müdigkeit – ganz bestimmt!

  4. Tina schreibt:

    Nö, so schon mal gleich garnicht. So nicht! Nicht mit mir!

  5. steffi schreibt:

    3 kommentare und das obwohl ich heute nur mal kurz lesen wollte…. büüüüütttttttteeeeeee weiterschreiben…. ;-)

  6. Nicole schreibt:

    Aber nicht, dass Sie sich dann hinterher beschweren, wir würden auch zu allem und jedem unseren Senf dazu geben, nur weil wir ab jetzt alle Beiträge kommentieren werden… ;-)

  7. muh-muh schreibt:

    Ach, ich bitte Sie! Bei mir sind Kommentare leider eher so selten, daß ich die als reinen Luxus betrachte(n muß). Und im Gegensatz zu mir schwimmen Sie doch regelrecht in Kommentaren ;)

  8. Frau Miest, entweder sollten Sie schwanger werden oder eine Katze vor ein Auto werfen. Beides garantiert Kommentare.

    (singt: von der Wiege bis zur Bahre … Kommentare, Kommentare!)

    :-))

  9. dasmiest schreibt:

    *sprotzsch*

    und Frau Mutti kommt jetzt bitte her und putzt meinen Monitor…

    Ich habe gerade Sonntag bei der Besichtigung eines Neugeborenen wieder festgestellt: Sehr süß, aber ich bin SEHR froh, dass es nicht mehr meins ist.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s