O du fröhliche

Das neue Sofa ist da und sehr groß, sehr zentral und in rot und gold sehr weihnachtlich.

Der Baum ist aufgestellt und geschmückt, zur Feier des Sofas in rot und gold.

Die Kinder sind aufgeregt, die Geschenke noch nicht verpackt, drei Dinge (nur Lebensmittel) müssen morgen noch gekauft werden.

Schnee ist leider keiner, aber langsam doch Vorfreude.

Ich wünsche Ihnen friedlich, fröhliche und wundervolle Feiertage.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Der Rest veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu O du fröhliche

  1. Renee schreibt:

    frohe weihnachten, liebes Miest, wünsche ich dir und deinen Lieben ;-))

  2. leseratte37 schreibt:

    Liebe Frau Miest,
    als stille Mitleserin ihrer Werke, möchte ich ihnen wunderschöne Weihnachten wünschen. Viel Friede, Freude und Zeit zum Stricken auf dem Kannapee :-).
    Weihnachtliche Grüße
    sendet
    Leseratte

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s