Monatsarchiv: September 2008

Und was haben Sie heute schönes gemacht?

Ach ja, so Arzttermine, wo man von 15.20 Uhr bis 18.10 Uhr aus dem Haus ist. Und dann die Ärztin ziemlich genau 4 und eine halbe Minute gesehen hat. Zum Glück sind meine Kinder schon größer, lesen gern und maulen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Der Rest, die anderen | 1 Kommentar

Schübe

Wenn das Kind nach drei Portionen Mittagessen am Nachmittag mal eben drei gut belegte Brote weghaut, dann weiß ich, dass ich demnächst wieder Kinderkleidung kaufen werde…

Veröffentlicht unter Rasselbande | 1 Kommentar

Ganz eigene Freuden

Ich stelle fest, ich mache immer noch gern Mathe. Und es ist auch das einzige Fach, in dem ich richtig gerne mit meinen Kindern Hausaufgaben mache bzw. mit ihnen übe. Ich finde es einfach klasse, ihnen bestimmte Kniffe aufzeigen zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rasselbande | Kommentar hinterlassen

Merkwürdigkeiten

Wenn Sonntags ausgiebig gefrühstückt wird und Muttern ankündigt, jeder bekommt, was er möchte, dann hat das manchmal Folgen, die recht deutlich zeigen, wie sehr sich doch mein Geschmack von dem meiner Kinder unterscheiden kann. Sohn Nummer zwei nahm Toast mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Der Rest | Kommentar hinterlassen

Schon wieder

Sie tun es schon wieder.

Veröffentlicht unter Der Rest | 1 Kommentar

Sentimentales

Familie Miest nutzte den überaus strahlenden Frühherbsttag zu einem Trip in die Vergangenheit. Begonnen haben wir in dem Park nahe der früheren Wohnung, in dem ich meine Kinder insgesamt schätzungweise eine Strecke durch die Gegend geschoben habe, die auch für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Der Rest | 1 Kommentar

Wer

meine Schlumpfhausen-Seite mag, der sollte hier mal reingucken. Absolut genial.

Veröffentlicht unter Der Rest | Kommentar hinterlassen