Reifeprozess

Heute habe ich das einwöchige Baby der Nachbarin bewundert. Und zum allerersten Mal den Effekt gehabt, zwar einen Moment lang den Hormonen zu verfallen und „hach süß und klein und schnuckelig“ zu finden, aber im selben Augenblick auch „gut, dass ich nicht mehr muss“.

Schluck. Das hatte ich noch nie.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Der Rest veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Antworten zu Reifeprozess

  1. tanja schreibt:

    Nein, Du bist nicht alt. Nur um einen großen Erfahrungsschatz reicher! ;-)

  2. FantaFünf schreibt:

    Vielleicht ist es auch so eine Art sich selbst entwickelnde Überlebensstrategie – irgendwann nicht mehr in jeden Kinderwagen hineinfallen zu müssen … ;-)

  3. multiples schreibt:

    Das Erlebniss hatte ich auch schon des öfteren und ich geniesse es jedes Mal wieder neu!

    Ich bin dankbar um die wunderschöne Babyzeit mit meinen beiden aber ich bin mindestens genauso dankbar, dass sie größer, reifer, selbstständiger werden und mir wieder mehr Räume für mich lassen.

    Trotzalledem falle ich noch immer in jeden Kinderwagen und liebe es Neugeborenenduft zu schnuppern – aber wenn sie dann weinen gebe ich sie auch gerne wieder ab ;-)

  4. Tina schreibt:

    Irgendwann erging es mir genauso. Andere Mütter erzählten mir von diesem Gefühl und ich konnte kaum glauben, dass es sowas geben kann.

    Aber ja: Kinder sind schön und gut, Babys sind niedlich – aber für mich ist das Thema abgeschlossen.

  5. dasmiest schreibt:

    Ja, komische Erkenntnis das. Richtig so ein „huch, ich will ja wirklich nicht mehr“. Ich passe gerne mal auf so kleine Würmer auf und schnuppere und kuschele – alles fein. Aber auch fein, wenn sie dann wieder nach Hause gehen und ich meine tollen, großen, selbständigen Jungs hier habe.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s