Herzlichen Dank

die Damen (habe ich eigentlich auch männliche Leser? Bitte outen Sie sich!), der Daumen heilt sehr schön. Betaisodonna. Kann ich nicht oft genug empfehlen. Magisch.

Ansonsten geht es mir heute richtig gut, was nicht nur an den geradezu strahlenden Tulpen liegt, über die ich mich momentan täglich freue, sondern auch daran, dass ich endlich, endlich zum Friseur gekommen bin und die Haare ab sind, so richtig kurz. Das fühlt sich sooooo gut an.

Da konnte mich dann auch das im Rucksack des Sohnes vollständig ausgelaufene Joghurt (wohlgemerkt das des Freundes, das ertauscht werden musste, weil die böse Mutter ja wegen extremer Kleckeritis keine Joghurts mitgibt) nur kurzzeitig schocken. Der Rucksack trocknet schon wieder in der wundervollen Sonne, die Kindelein spielen in selbiger, ich auch gleich.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Der Rest veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu Herzlichen Dank

  1. Bini schreibt:

    heilt das zeugs auch bei verstauchtem fuß?

    ihnen weiterhin gute besserung

    bini.

  2. dasmiest schreibt:

    Nee, ich glaube nicht. Nur bei offenen Wunden. Dann mal gleichfalls gute Besserung.

  3. Ecki schreibt:

    So, ein herzliches Hallo ! Ich oute mich… aber warum? :) Ich lese gerne andere Blogś (sehr gerne Frauenblogś) Ich bin der Ecki und männlich :) komme aus Garbsen also bei Hannover. selbstverstänlich wird auch hier gebloggt. Muss ich ja auch, da ich 4 „Frauen“ zu Hause habe. Sonst komme ich ja gar nicht mehr zu Wort!

  4. Silencer schreibt:

    Ich out mich hiermit. Ich wohne nicht in Garbsen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s