Herzlichen Dank auch

Das neue Virus, das der Miest-Mann vor zwei Tagen hier anschleppte (der dritte in zwei Monaten!) ist interessant: Äußerlich ist dem Patienten so gar nicht anzumerken. Klagen tut er über Wattekopf, Übelkeit, allgemeine Malade.

Ich kann bestätigen: Die Knie werden weich, der Kopf triselig und der Magen … empfindlich.

Pri-ma.

Ratet, wer zwei topfitte, vor Energie trotzende Kinder hat? Genau.

Ich schwöre, bei den nächsten Infektanzeichen, die der Miest-Mann meldet, wird er ausquartiert.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Der Rest, die anderen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Herzlichen Dank auch

  1. Brigitte schreibt:

    Na dann – es bleibt nur, „Gute Besserung“ zu wünschen – dem Miest-Mann, dem Miest … den Kindern offensichtlich (noch) nicht …

  2. dasmiest schreibt:

    Danke. Hat wohl (zumindest mir) geholfen. Ich scheine es weggeschlafen zu haben – bin gestern um 20.30 Uhr ins Bett gegangen. *dreimalaufHolzklopf*

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s