Freitag halt

Ich könnte jetzt mal wieder was über den üblichen Einkaufs-Wahnsinn am Freitag schreiben, denn immer denke ich den halben Einkauf lang: Das musst du bloggen, erstens platzt du sonst und zweitens glaubt dir eh‘ kein Mensch, wie doof die heute wieder alle sind. Aber wie bereits an anderer Stelle festgestellt: Das haben wir alles schon hundertmal gebloggt, nichts Neues unter der Sonne, die Hirnabstinenten gehen immer noch gerade dann raus, wenn ich auch da bin.

Lieber freue ich mich jetzt, dass die Jungs heute auswärts sind und ich mir in aller Ruhe genau die Ofenkümmelkartoffeln, Knacker und Grünkohl machen kann, auch die ich Lust habe, ohne das einer mault. Jau.

(Und sogar wordpress wird langsam besser, scheint ein guter Tag zu sein).

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Der Rest veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s