Desparate Mothers

Kind: „Soll ich dir mal was über Pokemon erzählen?“

Mutter: „NEIN!“

Kind: „Weißt du Palkia ist nämlich echt schwer zu fangen aber wenn ich morgen nach Sonnewik komme dann kann ich da den Blablablub fragen und der hilft mir und dann kann ich…“ (Das ohne Punkt und Komma ist Absicht um Tempo und Struktur des Redeflusses zu verdeutlichen).

Was bitte ist das? Frühkindliche Rhetorik? Schlichtes Ignorieren? Ein Generationenkonflikt? Die Vorstufe zum Wahnsinn?

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Der Rest, Rasselbande veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu Desparate Mothers

  1. Doris schreibt:

    Jepp, genau wie bei uns, als der game.boy neu war! Ich konnte es nicht mehr hören!! Also hab ich mir das Teil geschnappt und einen Abend Pokemon gespielt, damit ich wenigstens ein bisschen mitreden kann…allerdings war ich echt erschrocken, als nach gefühlten dreißig Minuten schon zwei Stunden rum waren…

  2. dasmiest schreibt:

    O ich habe auch Pokemon gespielt, deutlich mehr als zwei Stunden. Ich kann mitreden, das ist nicht das Problem. Nur WILL ich nicht immer. Und ich will gehört werden, wenn ich eine Antwort auf eine Frage gebe…

  3. Ute schreibt:

    *g* Generationenkonflikt. So faengt das an…. LOL

  4. der haltungsturner schreibt:

    Ich hab ja drei zu Hause, die sich auf dem Rücksitz ausführlich über das Thema unterhalten können, wenn wir beispielsweise an die Ostsee fahren. Manchmal habe ich das Gefühl, dass mich das Thema deshalb so aggressiv macht, weil ich nicht begreife, wovon die sprechen.

    Und dann haben wir irgendwann vereinbart, dass ein Tag am Wochenende pokemonfreie Zeit ist, wenn wir Eltern in der Nähe sind…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s