Frühling

ist nicht nur, wenn die Katze täglich Fell in der Menge ihres Gesamtgewichtes abschmeißt, sondern auch, wenn die Kreuzschmerzen wieder vom Rumkrauchen im Garten und nicht mehr vom zuviel vor dem Computer sitzen kommen. Ja, das sind elementare Unterschiede.

Zwei Säcke mit sehr totem Laub und sehr lebendigem Moos aus dem Garten gezogen und rechtschaffen fertig. Ich, nicht der Garten.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Der Rest veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s