Kurz

vor dem Tennisarm stehe ich glaube ich – oder ist das dann der Wii-Arm?

Aber wenn mich der Muskelkater auch umbringt: Ich werde weiter trainieren, bis es mir gelingt den Miest-Mann zu schlagen. Das muss doch zu machen sein!

(Vielleicht sollte ich mal mit links spielen. Ich habe schon das Gefühl so komisch ungleichgewichtige Oberarme zu haben…)

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Der Rest veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu Kurz

  1. Narana schreibt:

    Bobbele Becker sah auch mal eine Weile etwas unproportioniert aus ;-)

    Finde ich äusserst interessant, was da bei Euch abläuft: Die Jungs lesen und Frau und Herr Miest spielen Tennis mit der Wii? Klasse.

  2. der haltungsturner schreibt:

    ich wäre ja froh, wenn ich nicht jetzt auch noch anfangen würde gegen meinen Dritten zu verlieren. Gegen die beiden Großen hab ich schon lange keine Chance mehr. Das kann einem den ganzen Spaß im Sport vermiesen… :-)

  3. dasmiest schreibt:

    Narana: Also wenn ich ihnen die Wahl lasse, dann werden sie schon in 98% der Fälle die Wii nehmen ;). Aber da sie eben durchaus Tendenzen zum Suchtverhalten haben, gibt es ein tägliches Zeitlimit zum Spielen. Und so müssen die armen Kinder dann lesen… Und das Miest kann seinen spielerischen Suchttendenzen nachgeben :)

    Ja lieber Haltungsturner, kenne ich. Es gibt nur noch ein paar Spiele, in denen ich den Jungs überlegen bin (davon, dass sie mir immer die schweren Level beim Super Mario machen, wollen wir mal gar nicht reden). Im Real Life laufen sie mir schon lange davon. Aber noch kann ich wenigstens besser rechnen :)

  4. Narana schreibt:

    Zu den schwierigen Leveln muss ich mal ein Geständnis loswerden: Beim Need for Speed driften zu können, geht anscheinend mit X-Chromosomen nicht. Ich ziehe mir dann immer den Nachbarsjungen (sozusagen an den Ohren) vor die Playstation ;-)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s