So viele schöne Gedanken

habe ich heute gelesen über die richtige Anzahl der Kinder. Hier und hier zum Beispiel, auch in den Kommentaren.

Die eigene Lebensplanung mag ich jetzt nicht hier ausbreiten, aber etwas anderes, dass mir gerade die letzten Tage auffiel und gut paßt: Ich habe mich wahnsinnig gefreut bei der Nachricht, dass die Nachbarn mit ihrem fünften Kind schwanger sind. Denn ich kenne keine, aber auch wirklich keine Familie, in der die Eltern derart entspannt mit ihren Kindern umgehen, in jeder Situation ruhig bleiben und immer gut gelaunt sind und in der alle Kinder so toll „gelungen“ sind. Da freue ich mich sehr, wenn sie noch eines bekommen. Für sie, für die Geschwister, für das Kind und letztendlich auch für uns, denn meine Kinder erleben durch die Nähe Großfamilie zumindest zum Teil.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Der Rest abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s